Impressum - Wer benötigt ein Impressum, was ist zu beachten?
Die Unsicherheit schwelt wohl bei jedem, der sein Impressum selbst erfasst hat. Auch heizen viele Abmahnungswellen und Medienberichte über Bußgelder diese Unsicherheit an. Wir haben in diesem Newsletter versucht, alle Infos zusammenzutragen. Zum Schluss finden Sie verschiedene Links, die kostenlos und mit einfachen Schritten Ihr Impressum erstellen.
 
Wer benötigt ein Impressum?
Grundsätzlich benötigt jeder, der geschäftsmäßige Online-Dienste anbietet, nach § 5 Telemediengesetz (TMG) ein Impressum. Dies betrifft somit alle Betreiber von Internetseiten, die Inhalte (Informationen), Online-Shops oder Dienstleistungen anbieten. Rein private Webseiten sind von der Impressumpflicht ausgenommen, wenn diese ausschließlich zu privaten, persönlichen oder familiären Zwecken erstellt werden. Da der Übergang aber oftmals fließend ist, empfehlen wir Ihnen immer ein Impressum zu erstellen.
 
Dies gilt auch für das Betreiben und Benutzen von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ und Co. Auch hier steigt die Welle der Abmahnungen. Wie genau Sie ein Impressum in soziale Netzwerke einbinden, werden wir in einem separaten Newsletter in nächster Zeit ausführlich beschreiben. Tragen Sie sich in unseren Newsletter unter www.com-cad.de ein.
 
Welche Vorschrift ist zugrunde gelegt?
Am 1.03.2007 wurde das Teledienstegesetz (TDG) durch das Telemediengesetz (TMG) abgelöst. Die Pflicht, ein Impressum zu führen, ist im TMG § 5, sowie im RStV § 55 beschrieben. Somit können Verstöße von Seitenbetreibern auch gerichtlich belangt werden.
 
Wo muss das Impressum angegeben sein?
Es ist nicht exakt beschrieben, wo das Impressum stehen muss. Die gültige Rechtsprechung geht aber davon aus, dass es klar erkennbar und nach maximal in 2 Klicks gefunden sein muss. Ebenso muss das Impressum klar lesbar und in deutscher Sprache sein. Achten Sie bitte darauf, dass das Impressum immer erreichbar ist.
 
Was muss in einem Impressum stehen?
  • Namen und die Anschrift, die Rechtsform, der Vertretungsberechtigten
  • Angaben, die eine Kontaktaufnahme und Kommunikation möglich machen – wie Telefonnummer, eMail evtl. Faxnummer
  • Eintragungen in das Handelsregister, Partnerschafts- oder Genossenschaftsregister, Umsatzsteueridentifikationsnummer nach $ 27a UStG, Wirtschafts-Id nach § 139c der Abgabenodnung mit entsprechender Registernummer
  • Behördliche Zulassung, soweit dies für Ihre Tätigkeit nötig ist.
  • Bei Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die sich in Abwicklung oder Liquidation befinden, die kompletten Angeben über den Stand
 
Hier ein Beispiel für ein Impressum einer GmbH
 
Josef Huber GmbH
Teststr. 7, 47111 Irgendwo
Telefon: +49 8232 123456, Fax: +49 8232 9876543
Email: webkaster@Josef-Huber-beispielpage.de
Internet: www.josef-huber-beispielpage.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Josef Huber, Max Huber
Registernummer: HRB 5321
Registergericht: AG Irgendwo
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 987654321
 
Wir bitten Sie, zu beachten, dass noch einige Ausschlüsse nötig sind. Hierzu gehören z. B. wenn Sie journalistisch – redaktionelle Inhalte veröffentlichen, wenn Sie Bilder von Bildagenturen wie Fotolia und Co einsetzen, wenn Sie Google Analytics einsetzen, sowie externe Links. Ebenso sollten die Haftung der Inhalte, das Urheberrecht und diverse Datenschutz Vereinbarungen beachtet werden.
 
Die Abhilfe
Das hört sich alles doch sehr kompliziert an. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einige Links zusammengestellt, in denen Sie mit wenigen Schritten Ihr Impressum erstellen können.
 
Haben Sie noch Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne unter der Telefonnummer (+49) 08232 / 9622-0 oder unserer eMail Adresse mail@com-cad.de weiter.